Escort Berlin 2017-08-30T20:01:31+03:00

Escort Berlin

Escort Berlin – Models, Studentinnen und Escort Ladies aus Berlin

Escort Berlin präsentiert Ihnen hier die heißesten Frauen aus Berlin. Geniessen Sie unvergessliche Stunden zu weit. Wir beraten Sie gerne. Berlin eine schöne Stadt in Berlin

Escort Berlin heißt Sie herzlich in der modernen Bundeshauptstadt Deutschlands willkommen. Egal ob Sie nur eine Nacht geschäftlich in der Stadt sind oder hier wohnen. Unsere eleganten Escort Berlin Damen schenken Ihnen eine unvergessliche Zeit zu Zweit. Verbringen Sie mit Ihrem Escort Berlin Model eine wundervolle Nacht. Erkunden Sie gemeinsam mit Ihrer Begleitung von Escort Berlin die überwältigende Stadt. Besuchen Sie zusammen mit Ihrer Lady von Escort Berlin ein Theaterstück, ein Konzert oder eine Ballettaufführung. Verbringen Sie mit Ihrer Escort Berlin Dame romantische Stunden in einem schicken Lokal u. lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.

Jedoch begleitet Sie Ihre Escort Berlin Dame auch als Ihre “Freundin auf Zeit” zu bevorstehenden Familienfesten. Zu welchen Sie nicht alleine erscheinen möchten. Und auch als Ihre Sekretärin macht sich unsere Escort Berlin Begleitung hervorragend. Wir können auf eine mehr als 10-jährige Erfahrung in der Escort Branche zurückblicken. Deshalb wissen wir genau was Sie als unser Kunde von uns erwarten. Gerne können wir bei einem persönlichen Gespräch am Telefon näher auf Ihre ganz individuellen Wünsche eingehen. Umso mehr Sie uns von Ihnen im Vorfeld verraten. Umso mehr kann Ihre Escort Berlin Dame auf Ihre Besonderheiten eingehen.

Die Bundeshauptstadt

Unsere Hauptstadt der Bundesrepublik ist gleichzeitig auch eines ihrer Länder. Zudem ist sie mit ihren rund 3,5 Mio. Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands. Zugleich stellt sie mit 892 Qm auch die flächengrößte Gemeinde der BRD dar. Aus diesem Grund bildet sie auch das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg mit rund 6 Mio. Einwohnern. Durch die Weltmetropole fließen die Flüsse Spree u. Havel. Sowie zahlreiche kleinere Fließgewässer die das Stadtgebiet durchziehen. Zum Stadtbild gehören auch viele Seen u. Wälder. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die City im 13ten Jahrhundert. Sie war im Laufe der Zeit für viele verschiedene Staatsformen Residenz- u. Hauptstadt.

Darunter für Brandenburg, Preußen oder aber auch des Deutschen Reichs. Der östliche Teil der Stadt war ab dem Jahre 1949 Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik. Jedoch wurde sie im Zuge der deutschen Wiedervereinigung im Jahre 1990 zur gesamtdeutschen Hauptstadt. Zudem wurde sie zum Sitz der Bundesregierung, des Bundespräsidenten, des Bundestages, des Bundesrates u. vieler weiterer Bundesministerien u. Botschaften. Der Tourismus, die Kreativ- u. Kulturwissenschaft, die Biotechnologie u. Gesundheitswirtschaft mit Medizintechnik zählen zu den bedeutenden Wirtschaftszweigen der Stadt. Zusätzlich aber auch die pharmazeutische Industrie, die Informations- u. Kommunikationstechnologie, die Bau- u. Immobilienwirtschaft oder die Messe- u. Kongresswirtschaft.

Infolgedessen gilt sie auch als europäischer Knotenpunkt des Schienen- u. Luftverkehrs. Außerdem verzeichnet die Stadt jährlich hohe Zuwachsraten bei der Zahl der Erwerbstätigen. Daher gilt sie auch als aufstrebender, internationaler Mittelpunkt für innovative Unternehmensgründer. Demzufolge ist die Hauptstadt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien u. Wissenschaften bekannt u. geschätzt. Deshalb genießen auch die Universitäten, Forschungseinrichtungen, Sportereignisse u. Museen einen etablierten internationalen Ruf. Infolgedessen wurde der City auch der UNESCO-Titel “Stadt des Designs” verliehen. Daher ist es nicht verwunderlich das sie eines der meistbesuchten Zentren des Kontinents darstellt. Zusätzlich sind auch die Architektur, Festivals, das Nachtleben sowie die vielfältigen Lebensbedingungen weltweit bekannt.

Stadtgeschichte

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die auf der Spreeinsel gelegene Stadt Cölln im Jahre 1237. Die Erwähnung Alt-Berlins folgte dann erst im Jahre 1244 nordöstlich am Ufer der Spree gelegen. Anhand archäologischen Funden konnte belegt werden, dass es bereits in der 2ten Hälfte des 12ten Jahrhunderts Siedlungen gab. Und zwar auf beiden Seiten der Spree. Der erste märkische Landtag fand im Jahre 1280 statt. König Sigismund von Luxemburg belehnte 1415 Friedrich I. von Hohenzollern mit der Mark Brandenburg. Daraufhin regierte die Familie bis zum Jahre 1918 Berlin als Markgrafen u. Kurfürsten. Ab 1701 auch als Könige für Preußen.

Nachweislich gab es bereits ab 1280 Handelsbeziehungen zur Hanse. Ganz besonders zu Hamburg. Und ab dem 14ten Jahrhundert zählte die Metropole zu den Hanse Mitgliedern. Der Kurfürst verbot der Doppelstadt Mitglied von Städtebünden zu sein. Trotzdem konnten weiterhin Verbindungen zur Hanse nachgewiesen werden. Jedoch wurde Berlin im Jahre 1518 formal aus der Hanse ausgeschlossen. Im Jahre 1539 wurde die Reformation von Kurfürst Joachim II. sowohl in Berlin als auch in Cölln eingeführt. Dies geschah ohne nennenswerte Auseinandersetzungen. Jedoch hatte der Dreißigjährige Krieg verheerende Folgend für die Stadt. Es wurden über ein Drittel der Häuser schwer beschädigt. Und die Bevölkerungszahl halbierte sich.

Daraufhin übernahm Friedrich Wilhelm im Jahre 1640 die Regierungsgeschäfte von seinem Vater. Es folgte eine Politik der Immigration u. der religiösen Toleranz. Auch die Gründung der Vorstädte Friedrichswerder, Dorotheenstadt u. Friedrichstadt erfolgte in den nächsten Jahren. 30 Jahre später wurde 50 jüdischen Familien aus Österreich ein Zuhause in der Stadt geschenkt. Und mit dem sog. Edikt von Potsdam kamen 1.685 die franz. Hugenotten nach Brandenburg. Insgesamt kamen 15.000 Franzosen. Ganze 6.000 davon blieben in der Hauptstadt u. haben sich dort niedergelassen. Somit waren rund 20% der Berliner Einwohner im Jahre 1.700 Franzosen. Zudem stammten auch viele Einwohner aus Böhmen, Polen u. Salzburg.

Preußisches Königreich

Durch die Krönung Friedrich I. im Jahre 1701 zum König erlangte Berlin in Preußen die Stellung der preußischen Hauptstadt. Was später durch das Edikt zur Bildung der Königlichen Residenz amtlich wurde. Infolgedessen wurden die Städte Berlin, Cölln, Friedrichswerder, Dorotheenstadt u. Friedrichstadt zusammengelegt. Zudem entstanden neue Vorstädte, welche die Stadt weiter wachsen ließen. Als die Preußen im Jahre 1806 die Schlacht gegen die Armeen Napoleons verloren, verließ der König Berlin. Und ließ sich in Königsberg nieder. Zudem zogen auch Behörden u. wohlhabende Familien aus der Stadt fort.

Es folgte die Besetzung der Stadt durch französische Truppen in den Jahren 1806 – 1808. Der Reformer Freiherr vom und zum Stein hat am 19.11.1808 die neue Berliner Städteordnung beschlossen. Diese wurde in einem Festakt in der Nikolaikirche proklamiert. Dies führte zur ersten frei gewählten Stadtverordnetenversammlung der städtischen Geschichte. Die Bildung einer Berliner Universität spielte bei den Reformen der Schulen u. wissenschaftlichen Einrichtungen eine große Rolle. Die im Jahre 1810 gegründete Universität entwickelte sich schnell zum geistigen Mittelpunkt Berlins. Und wurde rasch weithin berühmt. Für einen neuen Wachstumsschub waren weitere Reformen zuständig. Darunter die Einführung einer Gewerbesteuer oder das Gewerbe-Polizeigesetz.

Auch die Gleichstellung der Juden oder die Erneuerung des Heereswesens waren dafür ausschlaggebend. Im Jahre 1809 kehrte auch der König in die Stadt zurück. Bis 1850 siedelten sich immer mehr Fabriken außerhalb der Stadtmauern an. Dort fanden die Zuwanderer als Arbeiter oder Tagelöhner Arbeit. Daher konnte sich die Zahl der Einwohner verdoppeln. Zumeist erfolgte dies durch den Zuzug aus den östlichen Landesteilen. In dieser Zeit entstanden wichtige Unternehmen. Beispielsweise Borsig, Siemens oder aber auch die AEG. Dies führte dazu dass die Stadt bald als Industriestadt angesehen wurde. Auch die Berliner Arbeiterbewegung konnte sich in der Zeit zu einer der stärksten der Welt entwickeln.

Kultur pur erleben

Zahlreiche Theaterbühnen prägen die kulturelle Landschaft der City. Und stehen Ihnen für einen gemeinsamen Besuch mit Ihrem Escort Berlin Model zur Verfügung. Zu den bekanntesten Bühnen zählen das Berliner Ensemble, die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz oder die Schaubühne am Lehniner Platz. Aber auch das Deutsche Theater, das Maxim-Gorki-Theater oder das Renaissance-Theater ist einen Besuch wert. Wenn Sie sich für Musicals interessieren, so besuchen Sie am besten gemeinsam mit Ihrer Escort Berlin Begleitung. Das Theater des Westens oder das Theater am Potsdamer Platz. Dagegen werden Ihnen u. Ihrer Escort Berlin Dame groß inszenierte Revuen im Friedrichstadt-Palast präsentiert.

Kabarett u. satirische Unterhaltungsprogramme können Sie auf den Bühnen der Wühlmäuse, der Distel oder im Quatsch Comedy Club genießen. Aber auch das Radialsystem V bietet Ihnen u. Ihrer Dame von Escort Berlin Unterhaltung pur. Die Bühne hat sich mit Tanz- u. Performancestücken einen Namen gemacht. Darüber hinaus können Sie aber auch mit Ihrer Begleitung von Escort Berlin eine Vielzahl von Museen besuchen. Die berühmte Museumsinsel wurde im Jahre 1841 von einer königlichen Order zum “geweihten Bezirk der Kunst u. der Altertumswissenschaft geweiht”. Bereits davor war dort das Alte Museum am Lustgarten entstanden.

Daraufhin folgten das Neue Museum, die Alte Nationalgalerie, das Bode-Museum sowie das Pergamonmuseum. Berühmt sind diese Museen vor allem durch ihre Exponate aus der Zeit der Antike. Seit dem Jahre 1999 zählt die Museumsinsel zu den UNESCO Weltkulturerben. Genießen Sie diese ganz besondere Atmosphäre gemeinsam mit Ihrer Escort Berlin Dame. Aber auch außerhalb der Museumsinsel finden Sie Museen verschiedenster Themengebiete vor. Beispielsweise ist das Naturkundemuseum mit über 30 Mio. Objekten u. dem höchsten Dinosaurierskelett weltweit eines der bedeutendsten Naturkundemuseen der Welt. Exponate u. Experimente rund ums Thema Technik werden auf 25.000 Qm im Deutschen Technikmuseum ausgestellt.

Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken

Im Jagdschloss Grunewald können Sie eine erlesene Gemäldesammlung aus dem 15ten bis 19ten Jahrhundert bewundern. Ein Muss ist natürlich das Museum am Checkpoint Charlie. Es wird umgangssprachlich auch als Mauermuseum bezeichnet. Und zeigt Momente aus der Teilungsgeschichte. Als Wahrzeichen der Stadt gilt das Brandenburger Tor. Gleichzeitig ist es auch ds Symbol der überwundenen Teilung Deutschlands. Es wurde in den Jahren 1788 – 1791 erbaut. Nachempfunden wurde das Tor den Propyläen auf der Akropolis in Athen. Gekrönt wird es durch eine Quadriga mit der Siegesgötting Victoria. Westlich des Tors verlief bis zum 3.10.1990 die Grenze zwischen beiden Stadthälften.

Gleichzeitig ist es das westliche Ende des Boulevards Unter den Linden. Welcher sich bis zu der über die Spree führenden Schlossbrücke hinzieht. Den Lustgarten, die Museumsinsel sowie den Berliner Dom finden Sie auf der anderen Seite der Schlossbrücke. Auch die Staatsoper Unter den Linden, den Kronprinzen- u. den Prinzessinnenpalais finden Sie hier vor. Beim Potsdamer Platz handelt es sich um eine wichtige Verkehrsdrehscheibe im Zentrum Berlins. Entwickelt hatte er sich bereits im 19ten Jahrhundert. Und zwar als Ausfallstraße neben dem Potsdamer Tor.

Die Geschichte des Rundfunks startete 1923 im nahe gelegenen Vox-Haus. Bis zum Jahre 1940 war der Potsdamer Platz der verkehrsreichste Platz Europas. Allerdings lag er nach den starken Bombenangriffen der Alliierten im Zweiten Weltkrieg in Trümmern. 20 Jahre später wurde er durch die Berliner Mauer geteilt u. die Gegend verfiel immer mehr. Heute können Sie den ehemaligen Verlauf der Berliner Mauer anhand von eingelassenen Pflastersteinen erkennen. Aufgrund der Neubebauung des Potsdamer Platz ist er heute Bindeglied zwischen den bis zur politischen Wende getrennten Stadthälften geworden.

Der Kurfürstendamm

Das zwischen 1884 u. 1894 erbaute Reichstagsgebäude finden Sie ebenfalls in der Nähe des Brandenburger Tors. Das Gebäude wurde 1933 bei einem Brand schwer beschädigt. Und auch im Zweiten Weltkrieg erlitt es einen erheblichen Schaden. Trotzdem ist das Gebäude seit dem Jahre 1999 Sitz des Deutschen Bundestages. 2 Mio. Menschen besuchen das Reichstagsgebäude mit der gläsernen Kuppel jährlich. Heute ist der Reichstag der größte Touristenmagnet, gleich nach dem Kölner Dom. Aber auch das Schloss Bellevue ist einen Besuch zusammen mit Ihrem Escort Berlin Model wert. Dabei handelt es sich um die einstige Sommerresidenz von Prinz August Ferdinand.

Heute dient das Schloss als Amtssitz des Bundespräsidenten. Die berühmteste Einkaufs- u. Flaniermeile der Stadt ist der Kurfürstendamm. Dort finden Sie nicht nur zahlreiche Hotels u. Restaurants. Sondern auch eine große Auswahl an Geschäften u. Boutiquen. Alle namhaften Designer haben sich hier niedergelassen. Machen Sie einen entspannten Schaufensterbummel mit Ihrem Escort Berlin Model. Vielleicht möchten Sie Ihrer Begleitung von Escort Berlin auch eine Kleinigkeit als Erinnerung schenken. Hier finden Sie das perfekte Geschenk für Ihre Begleitung von Escort Berlin. Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche markiert das östliche Ende des Boulevards.

Berliner Spezialitäten entdecken

Als typische Spezialitäten der Stadt gelten natürlich die Currywurst, das Kasseler, die gebratene Leber nach “Berliner Art” u. der Pfannkuchen. Aber auch die in Berlin erfundene Variante des Döner Kebab. Zudem besitzt die Metropole eine lange Brautradition. Wobei das Pilsener die gängigste Biersorte darstellt. Aber auch die Berliner Weiße oder die Fassbrause sind typische Getränke Berlins. Beim Futschi handelt es sich übrigens um ein traditionelles Mixgetränk. Die Berliner Currywurst wird in zwei grundlegenden Varianten angeboten. Zum einen mit u. zum anderen ohne Darm. So sind die Würste ohne Darm walzenförmig u. weißlich. Sie ähneln der bayerischen Wollwurst.

Die Beschaffenheit der Currywurst wurde bereits 1951 zwischen der Berliner Behörde u. der Fleischerinnung besprochen. Es wurde die sog. Berliner Verkehrsauffassung festgelegt. Welche am 20.08.1967 in der Allgemeinen Fleischer-Zeitung veröffentlicht wurde. Würste die nicht diesen Richtlinien entsprechen dürfen also nicht als Currywurst angeboten werden. So gibt es für diese die Namen “Bratwurst mit Curry” oder “Dampfwurst mit Curry”. Die Wurst mit u. auch die ohne Darm werden zumeist im Ganzen gebraten. Dies geschieht in einer Fettwanne welche zur Hälfte mit heißem Fett gefüllt ist. Vor dem servieren wird die Wurst dann in mundgerechte Stücke geschnitten.

Die Leber nach “Berliner Art” wird zuerst in Scheiben geschnitten. Das Fleisch stammt vom Kalb u. wird danach in Mehl gewendet. Danach werden die Stücke kurz in Butter gebraten. Und mit Salz u. Pfeffer gewürzt u. danach warmgestellt. Danach werden Ringe aus sauren Äpfeln u. Zwiebeln in der gleichen Pfanne in reichlich Butter angebraten. Serviert wir Ihnen die Leber zusammen mit den Äpfeln, den Zwiebeln u. dem Bratfett. Welches darüber gegeben wird. Als Beilage gibt es zumeist Kartoffelpüree u. Karotten, Rotkohl oder Kopfsalat. Der Berliner Pfannkuchen wird oft auch wie folgt bezeichnet: Berliner, Pfannkuchen, Krapfen oder Kreppel.

Kulinarisches der Weltmetropole

Dabei handelt es sich um ein etwa faustgroßes Siedegebäck. Welches schwimmend in Fett ausgebacken wird. Es besteht aus süßem Hefeteig u. beinhaltet eine Füllung aus fruchtiger Konfitüre. Wobei die Füllung, je nach Region, variieren kann. So wird im Norden eher rote Konfitüre verwendet. Und in Süddeutschland u. Österreich eher Marillenkonfitüre. In Ostdeutschland wir auch gern zum Pflaumenmus gegriffen. Neuerdings gibt es viele kreative Möglichkeiten. Es wird Sahne, Vanillecreme, Nougat oder Alkoholisches eingefüllt. Der originale Pfannkuchen wird mit Zuckerguss oder kakaohaltiger Fettglasur hergestellt. Oder aber auch einfach nur mit Puder- oder Kristallzucker bestreut.

Seit Beginn der 2.000er Jahre hat sich die Spitzengastronomie stark weiterentwickeln können. Bereits im Jahre 2014 gab es 5 Restaurants welche mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet wurden. Zudem erhielten weitere 10 Lokale einen der begehrten Sterne. Dazu entstand ab den 2.010er Jahren eine sehr lebendige Gastronomie Szene in der City. So konnten seitdem in vielen Innenstadtbereichen neue Restaurantkonzepte umgesetzt werden. Besuchen Sie mit Ihrer Escort Berlin Begleitung die Markthalle IX. Diese finden Sie in Kreuzberg u. sie ist der Anlaufpunkt für eine stark international geprägte Imbiss Kultur. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Escort Berlin Model neue u. ausgefallene Speisen.

Zudem bieten Ihnen u. Ihrer Begleitung von Escort Berlin hunderte Restaurants Leckereien an. Aufgrund der Vielfältigkeit der Kulturen in der Stadt ist auch das Angebot an verschiedenen Gerichte überwältigend. Und einzigartig in Deutschland. Sie können sich gemeinsam mit Ihrer Dame von Escort Berlin durch die ganze Welt schlemmen. So können Sie altbekanntes oder neues probieren. Nutzen Sie die Gelegenheit u. suchen Sie sich mit Ihrem Escort Berlin Model ein schickes, kleines Lokal. Um Ihre Dame von Escort Berlin in gemütlicher Atmosphäre u. romantischer Beleuchtung näher kennen zu lernen. Garantiert werden Sie ein passendes Lokal finden.

Restaurant Empfehlungen von Escort Berlin

Ein perfekter Start in den Tag oder die Nacht mit Ihrem Escort Berlin Model ist ein gemeinsames Essen in einem schicken Restaurant. Laden Sie Ihre Escort Berlin Begleitung ein Neues auszuprobieren. Oder typisch regionale Spezialitäten zu genießen. Genehmigen Sie sich dazu ein Gläschen Wein u. Ihre Nervosität wird sicher schnell von Ihnen abweichen. Die gemütliche u. einladenden Atmosphäre wird ihr übriges erledigen. Kommen Sie mit Ihrer Escort Berlin Begleitung in ein angeregtes Gespräch. Vielleicht haben Sie auch gemeinsame Interessen u. Hobbys. Escort Berlin hat Ihnen die besten Adressen der Stadt für einen perfekten Start. In Ihre gemeinsame Zeit mit Ihrem Escort Berlin Model zusammengetragen.

El Loco

Adresse: Freiheit 5, 12555 Berlin, Tel: 030/61674648, Internet: www.el-loco-berlin.com. Lernen Sie Ihre Begleitung von Escort Berlin bei Burger, Enchiladas, Steaks u. Co. näher kennen.

Ristorante a Mano

Adresse: Strausberger Platz 2, 10243 Berlin, Tel: 030/95598243, Internet: www.amano-ristorante.de. Genießen Sie zusammen mit Ihrem Escort Berlin Model feine italienische Speisen. Serviert werden Ihnen u. Ihrer Begleitung von Escort Berlin diese in einem stilvollem Lokal mit gerahmten Spiegeln u. roten Wänden.

FACIL

Adresse: Potsdamer Str. 3, 10785 Berlin, Tel: 030/590051234, Internet: www.facil.de. Laden Sie Ihre Dame von Escort Berlin in dieses gefeierte Gourmetrestaurant ein. Das Lokal mit großer Glasfront verwöhnt Sie u. Ihre Begleitung von Escort Berlin mit saisonaler Küche.

Restaurant Trattoria Portofino

Adresse: Gubener Str. 48, 10243 Berlin, Tel: 030/23910610, Internet: www.portofino-trattoria.de. Lernen Sie Ihre Escort Berlin Begleitung bei Pizza & Pasta in lockerer Atmosphäre näher kennen.

Restaurant Bieberbau

Adresse: Durlacher Str. 15, 10715 Berlin, Tel: 030/8532390, Internet: www.bieberbau-berlin.de. Das von Guide Michelin ausgezeichnete Restaurant verwöhnt Sie u. Ihre Escort Berlin Dame mit ausgefallenen Speisen.

Köstlichkeiten aus aller Welt entdecken

Flamingo Fresh Food Bar

Adresse: Neustädtische Kirchstr. 8, 10117 Berlin, Tel: 01525/3359629, Internet: www.flamingo-freshfood.de. Das schlichte, helle u. modern gestylte Lokal bietet Ihnen u. Ihrem Escort Berlin Model Gourmetsnacks u. internationale Tagesgerichte.

Mabuhay

Adresse: Köthener Str. 28, 10963 Berlin, Tel: 030/2651867. Erleben Sie mit Ihrer Begleitung von Escort Berlin die indonesische Küche in ihrer ganzen Vielfalt.

Patta – Finest Baked Potatoes

Adresse: Krossener Str. 16, 10245 Berlin, Internet: www.patta-berlin.de. Genießen Sie mit Ihrem Model von Escort Berlin verschiedenste Kreationen der Baked Potato.

Ristorante “La Gondola Due”

Adresse: Beerenstr. 57, 14163 Berlin, Tel: 030/8027973, Internet: www.la-gondola-due.de. Lernen Sie Ihre Escort Berlin Begleitung in diesem eleganten Lokal mit deckenhohen Weinregalen näher kennen. Serviert wird Ihnen u. Ihrer Dame von Escort Berlin eine raffinierte italienische Küche.

Asteria

Adresse: Schönhauser Allee 143, 10435 Berlin, Tel: 030/40053571, Internet: www.restaurant-asteria.de. Erleben Sie zusammen mit Ihrem Escort Berlin Model die Köstlichkeiten Griechenlands.

Yarok – Fine Syrian Food from Damascus

Adresse: Wilhelmstr. 41a, 10963 Berlin, Internet: www.yarok-restaurant.de. Probieren Sie zusammen mit Ihrem Escort Berlin Model das feine syrische Essen. Die besondere syrische Küche wurde an den europäischen Geschmack angepasst. Jedoch ohne ihre Authentizität zu verlieren.

Haveli

Adresse: Luitpoldstr. 26, 10777 Berlin, Tel: 030/21918686, Internet: www.haveliberlin.de. Entdecken Sie zusammen mit Ihrer Begleitung von Escort Berlin südindische Speisen sowie Tandoori-Spezialitäten.

Ristorante Peperoncino

Adresse: Urbanstr. 137, 10967 Berlin, Tel: 030/69517659, Internet: www.ristorantepeperoncino.de. Lernen Sie Ihre Begleitung von Escort Berlin in diesem gemütlichen Lokal mit rot karierten Tischdecken näher kennen. Serviert werden Ihnen u. Ihrem Escort Berlin Model italienische Klassiker.

Cocolo Ramen Mitte

Adresse: Gipsstr. 3, 10119 Berlin, Internet: www.kuchi.de. Das japanische Ramen Restaurant bietet Ihnen u. Ihrer Escort Berlin Begleitung Sushi, Suppen u. Wok-Gerichte an.

Regional oder International genießen

Hackethal´s Gaststätte

Adresse: Pflugstr. 11, 10115 Berlin, Tel: 030/28387765, Internet: www.hackethals.de. Hier erwartet Sie u. Ihre Escort Berlin Dame eine deftige deutsche Küche u. Pils vom Fass.

Restaurant TIM RAUE

Adresse: Rudi-Dutschke-Str. 26, 10969 Berlin, Tel: 030/25937930, Internet: www.tim-raue.com. Lassen Sie sich mit Ihrem Escort Berlin Model vom Chefkoch Tim Raue kulinarisch im schlichten Lokal verwöhnen. Angeboten werden Ihnen asiatisch inspirierte Speisen auf Sterneniveau.

Heising

Adresse: Rankestr. 32, 10789 Berlin, Tel: 030/2133952, Internet: www.restaurant-heising.de. Sie wollen Ihre Escort Berlin Begleitung beeindrucken? Hierzu eignet sich eine Einladung in dieses französische Gourmetrestaurant. Genießen Sie mit Ihrem Escort Berlin Model die “Beste Küche der Welt”.

Marjellchen

Adresse: Mommsenstr. 9, 10629 Berlin, Tel: 030/8832676, Internet: www.marjellchen-berlin.de. Hier werden Sie u. Ihre Escort Berlin Dame mit ostpreußischen Traditionsgerichten wie Königsberger Klöpse oder Bärenfang verwöhnt.

Restaurant Seoulkitchen

Adresse: Warschauer Str. 46, 10243 Berlin, Tel: 030/65214130, Internet: www.seoulkitchen.de. Das stylishe Lokal mit massiven Holzmöbeln überzeugt Sie u. Ihr Escort Berlin Model mit koreanischen Spezialitäten.

La tia Rica

Adresse: Knesebeckstr. 92, 10623 Berlin, Tel: 030/31518693, Internet: www.latiarica.de. Entdecken Sie mit Ihrem Escort Berlin Model die chilenische Küche im stuckverzierten Restaurant.

Madami – Mom´s

Adresse: Rosa-Luxemburg-Str. 3, 10178 Berlin, Tel: 030/65779266, Internet: www.madami-restaurant.de. Im modernen Lokal werden Ihnen u. Ihrer Begleitung von Escort Berlin vietnamesische Gerichte á la carte serviert.

House of Small Wonder

Adresse: Johannisstr. 20, 10117 Berlin, Tel: 030/27582877, Internet: www.houseofsmallwonder.de. Das Café bietet Ihnen u. Ihrer Dame von Escort Berlin japanische Speisen im stylischen Wintergarten.

Speisen aus aller Welt

Sucre Et Sel

Adresse: Torstr. 132, 10119 Berlin, Tel: 0172/8538805, Internet: www.sucreetsel.de. Lernen Sie Ihre Escort Berlin Begleitung in diesem verspielten Bistro mit nostalgischer Tapete näher kennen. Serviert werden Ihnen u. Ihrem Escort Berlin Model französische Spezialitäten.

Restaurant Pasternak

Adresse: Knaackstr. 22/24, 10405 Berlin, Tel: 030/4413399, Internet: www.restaurant-pasternaak.de. Sie möchten etwas Neues ausprobieren? Dann laden Sie Ihre Escort Berlin Dame in dieses russische u. jüdische Lokal ein.

Sissi Restaurant & Belle Etage

Adresse: Motzstr. 34, 10777 Berlin, Tel: 030/21018101, Internet: www.sissi-berlin.de. Hier erwarten Sie u. Ihr Escort Berlin Model traditionelle österreichische Speisen.

Monsieur Vuong

Adresse: Alte Schönhauser Str. 46, 10119 Berlin, Tel: 030/99296924, Internet: www.monsieurvuong.de. Genießen Sie mit Ihrer Begleitung von Escort Berlin vietnamesische Speisen nach Originalrezepten.

Villa Rodizio

Adresse: Milastr. 2, 10437 Berlin, Tel: 030/44046900, Internet: www.villa-rodizio.de. Laden Sie Ihre Escort Berlin Dame in dieses Südamerikanische Restaurant ein, romantisch in einer Jugendstil-Villa untergebracht.

Skykitchen

Adresse: Landsberger Allee 106, 10369 Berlin, Tel: 030/4530532620, Internet: www.skykitchen.berlin. Erleben Sie in diesem modernen Gourmetrestaurant mit Ihrem Escort Berlin Model eine kreative deutsche u. berliner Küche.

Zsa Zsa Burger

Adresse: Motzstr. 28, 10777 Berlin, Tel: 030/21913470, Internet: www.zsazsaburger.de. Das amerikanische Restaurant verwöhnt Sie u. Ihre Dame von Escort Berlin mit selbstgemachten Burgern u. weiteren typischen Gerichten.

Hotel Empfehlungen Escort Berlin

In der beliebten Weltmetropole stehen Ihnen unendlich viele Möglichkeiten zur Verfügung sich für die Nacht einzuquartieren. Von Pensionen, Motels über 1-5 Sterne Hotels. Alles ist möglich. Für jeden Geldbeutel ist das Richtige dabei. Aber auch für jeden Geschmack! So können Sie direkt in der City u. im Trubel übernachten. Oder aber Sie möchten einen ruhigeren Ort zum entspannen. Auch das ist natürlich möglich. Trotzdem sind sie nur unweit vom Zentrum entfernt. Viele familiengeführte, kleinere Häuser aber auch zahlreiche große u. etablierte Hotelketten bieten Ihnen ihre Betten an. Laden Sie Ihre Escort Berlin Begleitung ein, die Nacht gemeinsam zu verbringen.

The Regent Berlin *****

Adresse: Charlottenstr. 49, 10117 Berlin, Telefon: 030/20338, Internet: www.regenthotels.com.

Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade *****

Adresse: Lützowufer 15, 10785 Berlin, Tel: 030/254780, Internet: www.esplanade.de.

Hilton Berlin *****

Adresse: Mohrenstr. 30, 10117 Berlin, Tel: 030/202300, Internet: www.hiltonhotels.de.

Schlosshotel im Grunewald *****

Adresse: Brahmstr. 10, 14193 Berlin, Tel: 030/8958430, Internet: www.schlosshotelberlin.com.

Sofitel Berlin Kurfürstendamm *****

Adresse: Augsburger Str. 41, 10789 Berlin, Tel: 030/8009990, Internet: www.sofitel.com.

Kempinski Hotel Bristol Berlin ****

Adresse: Kurfürstendamm 27, 10719 Berlin, Tel: 030/884340, Internet: www.kempinski.com.

Westin Grand Berlin *****

Adresse: Friedrichstr. 158-164, 10117 Berlin, Tel: 030/20270, Internet: www.westingrandberlin.com.

Waldorf Astoria Zoofenster *****

Adresse: Hardenbergstr. 28, 10623 Berlin, Tel: 030/8140000, Internet: www.waldorfastoriaberlin.de.

Berlin Marriott Hotel *****

Adresse: Inge-Beisheim-Platz 1, 10785 Berlin, Tel: 030/220000, Internet: www.marriott.de.

Crowne Plaza – Potsdamer Platz ****

Adresse: Hallesche Str. 10, 10963 Berlin, Tel: 030/8010660, Internet: www.ihg.com.

ELLINGTON Hotel ****

Adresse: Nürnberger Str. 50-55, 10789 Berlin, Tel: 030/683150, Internet: www.ellington-hotel.com.

Leonardo Royal Hotel Alexanderplatz ****

Adresse: Otto-Braun-Str. 90, 10249 Berlin, Tel: 030/7554300, Internet: www.leonardo-hotels.de.

Hotel NH Alexanderplatz ****

Adresse: Landsberger Allee 26-32, 10249 Berlin, Tel: 030/4226130, Internet: www.nh-hotels.de.

Holiday Inn Berlin – City East Side ****

Adresse: Wanda-Kallenbach-Str. 2, 10243 Berlin, Tel: 030/74001470, Internet: www.ihg.com.

Novotel Hotel Am Tiergarten ****

Adresse: Straße des 17. Juni 106-108, 10623 Berlin, Tel: 030/600350, Internet: www.novotel.com.

Warum bei Escort Berlin buchen?

Escort Berlin blickt auf über 10 Jahre Erfahrung in der Escort Branche zurück. Wir haben uns auf den Highclass Escort Berlin Service spezialisiert. Daher finden Sie bei uns nur Escort Berlin Damen auf höchstem Niveau vor. Dazu zählt für uns nicht nur ein fantastisches Aussehen. Zusätzlich legen wir enormen Wert auf Bildung, Auftreten u. Allgemeinbildung. Und natürlich sind unsere Damen alle berufstätig oder befinden sich in der Ausbildung oder besuchen die Universität. Wir möchten nur Escort Berlin Damen, die diese Aufgabe nicht als Arbeit ansehen. Vielmehr ist es eine Möglichkeit viel Neues kennen zu lernen. Und Erfahrungen zu sammeln.

Unsere Escort Berlin Damen sind allesamt aufgeschlossen, spontan u. für alles zu begeistern. Sie können wundervolle Stunden mit Ihrer Escort Berlin Begleitung verbringen. Vergessen Sie für ein paar Stunden Ihren harten Arbeitsalltag. Und lassen Sie sich von Ihrer Escort Berlin Lady verwöhnen. Natürlich können Sie mit Ihrem Escort Berlin viele Unternehmungen starten. Egal ob privater oder beruflicher Natur. Viele unserer Kunden lassen sich auch von Ihrer Escort Berlin Begleitung im Büro besuchen. Eine kurze Pause während der harten Arbeit bewirkt Wunder. Oder lassen Sie sich von Ihrer Dame von Escort Berlin die wunderschöne Stadt zeigen. Sicherlich kann Ihnen Ihre Escort Berlin Begleitung einige Geheimtipps verraten.

Potenzielle Escort Berlin Bewerberinnen unterstehen einer Vielzahl von Auswahlkriterien. So zählt für uns nicht nur das Aussehen der Escort Berlin Bewerberin. Wir möchten Ihnen mehr bieten! Demnach sind für uns auch die inneren Werte bei Escort Berlin Begleitdamen sehr wichtig. Selbstredend das wir auch großen Wert auf Bildung u. Auftreten der Escort Berlin Models legen. Wenn Sie bei Escort Berlin buchen, so erwartet Sie ein Rund-um-sorglos-Paket. Übrigens können Sie Ihre Escort Berlin Dame auch für andere Städte buchen. Sogar Buchungen für Europa oder weltweit sind möglich. Vielleicht möchten Sie sich ein paar schöne Tage im Wellness Hotel mit Ihrem Escort Berlin Model machen.

Sehenswürdigkeiten

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.
EnglishGerman